Diesseits der Klostermauer - jenseits die Altstadt

Diesseits und jenseits der Klostermauer

Führung durch Altstadt und Klostermuseum am 7. April 2019
                               > Anmeldung bei Wolfgang Homburg unter 06182 67158 <

Seligenstadt verdankt seine Existenz der Klostergründung durch Einhard um das Jahr 830. 
Dementsprechend bietet die Stadtführer-Gilde eine kombinierte Führung an, die beim Ur-
sprung beginnt, nämlich mit dem Besuch des ehemaligen Benediktiner-Klosters, um sich
beim anschließenden Rundgang mit der entstehenden Stadt und ihrer Geschichte näher
zu befassen. 
Die Führung fängt an im imposanten Abtshaus mit der Besichtigung von Kaisersaal, Kloster-
küche, Sommerspeisesaal und Kreuzgang. Hierbei werden Einblicke in den abwechslungsrei-
chen Tagesablauf der Klosterbrüder gegeben, dazu Schilderungen kurioser Geschichten aus
dem Klosterleben. Jenseits der Klostermauer dann - beim Spaziergang durch die Altstadt -
wird an markanten Stellen über historische Begebenheiten und das Leben der einstigen 
Ackerbürger Seligenstadts berichtet.

Beginn:    10 Uhr, Sonntag 7. April 2019
Treff:     Marktplatz - an der Linde (Rundbank)
Dauer:     gut 1½ Stunden
Preis:      8,00 € pro Erwachsener
               2,50 € pro Kind
____________________________________________________________________

Möchten Sie diese Führung mit Ihrer Gruppe individuell nach Ihren Wünschen buchen, so nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Wolfgang Homburg, Tel. 06182 67158

                                          StadtführerGilde Seligenstadt
                                                                > Gute Ideen für den besonderen Anlass <